Hier mein derzeitiges Hobby 

Ein Fahrzeug liegt mir besonders am herzen,  

das ist der MAZDA 323F BG, der mit den Schlafaugen.

 

Den ersten kaufte ich mir 1987 in Andernach beim Ortsansässigen Mazdahändler, in rot als 1.9 16V mit 109 Pferdestärken, da dieser als einzigster mit Normalbenzin in dieser Leistungsklasse angeboten worden ist. 

 

Er verließ mich anfang 1992 bei einem kleinen Abbiegeproblem. Meine letzten Worte an meine Freundin waren rechts oder links. Als ich auf die Bremse drückte fuhr mein Auto, wegen Glatteis, geradeaus, überfuhr einen Begrenzungsposten, durchbrach einen Jägerzaun und landete ca. 1m Höhenversetzt in einem Garten. Es was Schwerdonnerstag 2 Uhr nachts und sau kalt.

 

Nachdem er geborgen war waren ausser dem Tiefferlegungssatz, Alufelgen, Heckspoiler und paar Kleinteile nichts mehr zu gebrauchen. Ich kaufte mir anschließend wieder den gleichen Typ, allerdings habe ich ihn nicht mehr Neu mit 109 PS bekommen und entschied mich den mit 88 Pferdestärken zu nehmen (15.999,- DM).  Allerdings habe ich den Wagen meiner Mutter 2005 vermacht, da ich mir den Opel Astra F Caravan gekauft habe, seitdem kümmere ich mich um die Wartung. Ein zuverlässigeres Auto wie den Mazda 323F BG, habe ich bis dahin noch nicht besessen.  

 

Jetzt auch mit EUR 2 (Kaltlaufregler) Umrüstung. Der Verbrauch liegt zwischen 7,5 und 9 Litern Normalbenzin, und ist in der Heutigen Zeit nicht mehr angemessen, aber eine Höchstgeschwindigkeit von über 200km/h, und einem Leergewicht von knapp 990 KG, bringen jede menge Fahrspass.  

 

Jetzt hat er bereits 280.000 Km gelaufen und läuft und läuft............................

 

Einer der Gründe könnte sein für die Zuverlässigkeit das er noch kaum eine Fachwerkstatt gesehen hat. Mit einigen habe ich schon so meine Erfahrungen z.B.: A*U. Er ist einfach Kult! Ersatzteile sind relativ günstig zu bekommen, im Zubehörbereich muss man allerdings lange suchen um das eine oder andere aus jener Zeit zu bekommen. Im Augenblick suche ich die Original Nebelscheinwerfer, die vorne in die Original-Stossstange verbaut werden, auf dem deutschem Markt sind sie wohl nicht mehr erhältlich. Bei Ebay, hatte ich welche gefunden, doch die Auktion war schon beendet. 

 

Nachtrag: 11.04.2010 

Ich habe sie gefunden und sie werden in nächster Zeit angebracht.

 

Nachtrag: 01.08.2010 Die Nebelscheinwerfer sind angebracht.

 

Jetzt suche ich noch von Finish line diverse Artikel, wer hierzu Tipps hat kann sich über Kontakt melden.  Ich möchte das Fahrzeug dezent Tunen, nicht Extrem. Expezit wird von Finish line Front- Spoiler und diverse Accessoires. 

 

Finish Line Prospekt


 Mein Hobby Mazda  

 

Modell/Typ

Mazda (J) 323 F BG (431) (7118)

Erstzulassung

03/1993

Motor/Leistung

1,6l 16V 65kw/88PS,
L-Jetronic mit Kaltlaufreglersystem auf Euro 2 Norm
V/max lt. Tacho 210 km/h

Farbe

Rot

Auspuffanlage

Supersport V2A Sportendschalldämpfer

Fahrwerk/Bremse

Eibach Tieferlegungssatz Pro-Kit

Felgen/Reifen

Sommer: 195/50 R15 Pirelli Sommerreifen auf 7Jx15 H2 ARC Alurad.

Audio

RENKFORCE DVD6311 DVD-TUNERmit Blaupunkt 300W Endstufe und Subwoofer.

Infos: Zum Abfahren: Bei Conrad.de finden Sie scharfe Teile zu scharf kalkulierten Preisen. Vom sportlichen Tuningzubehör bis zu Alarmanlagen und Einparkhilfen haben wir alles für Ihr Auto!weiter zu den Produkten


Innenraum

Armlehne, Armaturenbeleuchtung änderung in arbeit

Exterieur

AL-KO Kober Anhängerkupplung
FOSAB Heckspoiler MS 920 BG
Finish line Nebelscheinwerfer BS 65 V7 (Fog lamp)
Alarmanlage mit GPS Ortungssystem



  esweiteren suche ich Tipps z.B.:  Wie haben die das gemacht (Rückleuchten)

 

NL Mazda 323 F BG


1